Folge 11 – Julian, der Uhu ohne Federn!

Nach einem kurzen Sonntagsausflug in den Wald bekennen sich die beiden Studio Blauer dazu, sich mit allgemeiner Natürlichkeit nicht identifizieren zu können. Macht aber nichts, denn was man nicht kann, kann man eben nicht. Ist nun einmal so. Julians Stimmung wird allerdings merklich schlechter, je mehr er ins Ausplaudern von Interna gerät, was ein abruptes Ende dieser Folge zur Folge hat.